1 Tag Fachseminar Normgerechte Prüfung von Ladestationen


Weitere Fachseminare zu den DIN VDE Bestimmungen finden Sie hier

            

                                                                                                                    


Seminarbeschreibung


Dieses sehr praxisbezogene Seminar richtet sich an alle,

die Ladestationen prüfen müssen.

Sie lernen die einschlägigen Normen kennen und wie das in der täglichen Praxis umgesetzt werden kann. Praxisübungen an einer E-Ladestation festigen das erlernte.

Bei den Ladestationen werden nicht nur die Sicherheitsfunktionen überprüft, sondern auch welche Parameter im Servicefall wichtig sind

Lerninhalte:

  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DGUV-Vorschrift 3 (BGV A3)
  • Messung der Schleifenimpedanz und RCD/FI-Prüfung
  • Isolations - und Niederohmmessung
  • Erdungsmessung und Drefeldrichtungsprüfung
  • Grundlagen der E-Mobilität
  • Messverfahren zur Prüfung von Ladestationen
  • Ablauf des Ladevorgangs
  • Simulation von verschiedenen Ladesituationen und Fehlern
  • Messverfahren im Servicefall
  • Praxisübungen an einer Ladestation
Behandelte Normen:
  • DIN VDE 0100-722, Teil 7 Stromversorgung von Elektrofahrzeugen
Seminarziel:

Nach diesem Seminar haben die Teilnehmer verstanden, welche Messungen es gibt um Ladestationen auf Sicherheit und Funktion zu prüfen. Die Anwendung von zugehörigen Normen und Messverfahren sollen verstanden werden.

Zusätzlich wird die Funktionsweise von Ladestationen geschult, um im Servicefall evtl. auftretende Fehler zu finden.

Nach diesem Seminar sind Sie im Sinne der TRBS 1203 eine "Zur Prüfung befähigte Person" für die Prüfung von Ladestationen für Elektromobilität

.

 
Am Ende des Seminars erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, welches die Teilnahme gemäß TRBS 1203 bescheinigt.
.

Termine/Veranstaltungsorte

For questions or comments please email us at: fluke.academy@Fluke.com

Privacy Statement

Integrity and Compliance at FORTIVE

Powered by Wild Apricot Membership Software